Radwandern

Ausschreibung Wanderfahren 2016

Der Bezirk Mittelfranken im BRV führt in diesem
Jahr Radtreffs zu festgelegten Zielen durch.
Diese Fahrten sollen neben sportlicher Betätigung
auch der Geselligkeit und dem gegenseitigen
Kennenlernen anderer Teilnehmer dienen.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine im Bezirk, Einzelfahrer, sowie Gäste.
Gäste fahren auf eigenes Risiko.
Die Beachtung der StVO ist Bedingung für die Teilnahme an den Ausfahrten.
Verstöße gegen die StVO berechtigen zum Ausschluss.

1. Vereinswertung:
Die Jahreswertung ergibt sich aus der Summe aller Punkte, welche die Teilnehmer eines Vereines
erzielt haben. Bei Punktgleichheit entscheidet die Anzahl der Teilnahmen.

2. Einzelwertung:
Über die Rangfolge entscheidet die erreichte Punktzahl an den Ausfahrten.
Bei gleicher Punktzahl entscheidet die Anzahl der Teilnahmen.
Gewertet wird ab 4 Teilnahmen.

Punktvergabe:
Für die Vereins- und Einzelwertung werden folgende Punkte vergeben:
a) Für eine Teilnahme und Anfahrt mit dem Rad : 3 Punkte.
b) Für eine Teilnahme und Anfahrt mit dem Auto: 1 Punkt.
c) Für Kinder als Mitfahrer auf dem Rad : 1 Punkt.
d) Für Kinder als Selbstfahrer mit dem Rad: 3 Punkte.

Sondervereinbarung für den Ausrichtenden Verein:
Die, für die Versorgung der Gäste eingesetzten Helfer, sowie Radfahrer welche an diesem Tag eine
Strecke von mind. ca. 15 km zurückgelegt haben, werden nach pos. a) gewertet.
Alle Anderen nach pos. b) bis d).

Einschreiben:
Die Einschreibung findet am Zielort in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr statt.
Der Vereinsfachwart bestätigt die Richtigkeit der Einträge in den Listen durch seine Unterschrift.

Nenngeld:
Das Nenngeld beträgt für jede Teilnahme € 1,-- . Dieses wird vom Vereinsfachwart verwaltet, und
nach der Auswertung der letzten Ausfahrt an den Bezirksfachwart übergeben.
Der eingegangene Betrag wird zum Erwerb der Auszeichnungen verwendet.

Preise:
Es sind Auszeichnungen für die Vereinswertung und für die Einzelwertung vorgesehen

Haftung:
Der Bez. Mittelfranken ist von jeder Haftung freigestellt.
Die Teilnehmer erkennen diesen Haftungsausschluss ausdrücklich an.