Junior Masters Serie - Ziele in jeder Hinsicht erf

Die Ziele der drei Sportlerinnen vom RV Adler Bechhofen waren von Saisonbeginn an klar gesteckt. Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Junioren. Der Weg dahin führte über die Junior Masters Serie, zu der die Mädchen in den vergangenen Wochen quer durch Deutschland reisten.

v.l.n.r. Ameli Reihs, Jana und Sophie Riedel nahmen an Junior-Masters teil

Ameli Reihs benötigte für die erhoffte Qualifikation beim 3. Masters einen Platz in der Top 20. Dass sie dazu alle Möglichkeiten hat zeigte sie gleich bei den beiden Generalsproben und holte sich beim 1. und 2. Masters jeweils einen Platz in der Top 15. Auf den Punkt topfit war sie schließlich beim entscheidenden Durchgang, bei dem sie mit ihrer Leistung die Konkurrenz stark verunsicherte. Mit dem geringsten Abzug in ihrer Klasse überholte sie gleich 11 Teilnehmerinnen. Sie erkämpfte sich am Ende einen starken 9. Platz und somit die erwünschte Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Ameli beim Sattelstand verblüfft die Konkurrenz

Noch einen obendrauf setzte das 2er-Paar Riedel/Riedel. Nach einem guten Einstieg bei den 1. Masters, bei dem sie den 5. Platz belegten, knackten sie im letzten Turnier zum ersten Mal auf nationaler Ebene die 90 Punkte Marke. Die Konkurrentinnen waren sichtlich beeindruckt und patzten, was den beiden den Weg in die Abendveranstaltung öffnete. Dort geht es normalerweise um die Vergabe der EM-Plätze, wodurch sich meistens die Nationalkaderfahrer die Plätze teilen. Zwar nervös, aber trotzdem nervenstark steigerte das Geschwisterpaar ihre Leistung vom Tage sogar um weitere 6 Punkte und durfte zur Belohnung Platz drei auf dem Treppchen einnehmen.

Das Geschwisterpaar beim Reitsitzsteiger /Schultersitz

Mit den starken Vorleistungen aus der Junior Masters Serie erhoffen sich die Kunstradfahrerinnen vom RV Adler Bechhofen nun eine Top Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren. Ihr Vorhaben können sie nun dank erfolgreicher Qualifikation im nordrhein-westfälischen Lengerich in die Tat umsetzen.