Steher-Neuling Lasse Ibert holte überraschend den

„Heute hat endlich mal alles gepasst. Herrliches Wetter, viele begeisterte Zuschauer und zwei außergewöhnlich spannende Läufe der Steher“, freute sich Bahnchef Andreas Zentara beim „Tag der offenen Radrennbahn“ mit flotter Live-Musik und vielen Radsport-Informationen. Krönender Abschluss des gut besuchten Rennbahn-Festes war die Bayerische Stehermeisterschaft, zu der mehrfache Biathlon-Weltcup-Sieger Andi Birnbacher den Startschuss abgab. Bereits im ersten Lauf über 20 Kilometer bestimmten Sebastian Körber, Lasse Ibert, Christoph Schwerdt und der stets angriffslustige Marcel Kuban (RV Union 1886 Nürnberg) souverän den Rennverlauf. Sebastian Körber gewann unangefochten vor Ibert, Kuban und Schwerdt. Der entscheidende zweite Lauf über 30 Kilometer wurde wesentlich turbulenter.

Ex-Meister Mario Vonhof gab Lasse Ibert den Schwung beim Start

Nach 19 Runden lieferten sich zunächst Schwerdt und Körber ein packendes Duell. Körber übernahm dabei die Spitze, die er bis zehn Runden vor Schluss eisern verteidigte, während sich dahinter Ibert, Kuban und Schwerdt heiße Positionskämpfe lieferten. Erstaunliche Reserven hatte beim Finale Lasse Ibert, der zehn Runden vor Schluss Körber erbarmungslos angriff. Im rundenlangen erbitterten Zweikampf, der die Zuschauer von den Sitzen riss, gingen Körber und Ibert an ihr Limit – und gerieten dabei beide ins „Schwimmen“. Schrittmacher Thomas Ruder, der souverän reagierte, „rettete“ Lasse Ibert blitzschnell, während Pechvogel Sebastian Körber völlig den Kontakt zu René Aebi verlor. Nach 75 schnellen Runden fuhr Lasse Ibert unter großem Beifall als verdienter Sieger ins Ziel. Christoph Schwerdt und Marcel Kuban stürmten an dem enttäuschten Sebastian Körber vorbei noch auf die Plätze zwei und drei des schnellen 30km-Laufes.

Manfred M a r r

Siegerehrung der Bayerischen Meisterschaft 2013

Alle Ergebnisse der bayerischen Meisterschaft

Lauf über 20km:
1. Sebastian Körber (Team Abus-Nutrixxion/RC Wendelstein) mit Schrittmacher Aebi in 17:21 Min. 69,164kn/h, 2. Lasse Ibert ( AAN-Racingteam/RC Wendelstein) mit Ruder, 3. Marcel Kuban (RV Union Nbg.) mit Fuchs, 4. Christoph Schwerdt (RC Herpersdorf) mit Schwarz, 5. Robert Bickel (RSV Prien) mit Bäuerlein, 6. Bernhard Wächter (AAN-Racingteam /RC Wendelstein) mit Grüner, 7. Roman Woda (AAN-Racingteam /RC Wendelstein) mit Storck, 8. Philipp Fleischmann ( RC Herpersdorf) mit Schinner) , 9. Alexander Beck (RC Herzogenaurach) mit Martyniak.

Lauf über 30km:
1. Lasse Ibert in 26:20,8 Min. 68,354 km/h , 2. Christoph Schwerdt, 3. Marcel Kuban, 4. Sebastian Körber, 5. Robert Bickel, 6. Bernhard Wächter, 7. Roman Woda, 8. Philipp Fleischmann, 9. Alexander Beck.

Gesamt-Ergebnis der Bayerischen Stehermeisterschaft nach Punkten:
1. Lasse Ibert mit 17 Punkten, 2. Sebastian Körber 15 Punkte, 3. Christoph Schwerdt 15 Punkte, 4. Marcel Kuban 14 Punkte, 5. Robert Bickel 10 Punkte, 6. Bernhard Wächter 8 Punkte, 7. Roman Woda 6 Punkte, 8. Philipp Fleischmann 4 Punkte, 9. Alexander Beck 2 Punkte.